Community-Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: ‎08-04-2012
Akzeptierte Lösung
Wie kann es sein das alle iPad Pro 10,5 Zoll 256gb für 750€ aus Frankreich kommen

Kurios dabei ist das der Standort Frankreich ist, der Shop Betreiber aber aus China. Zudem 14 Rücknahme bei einem neuen Apple Produkt. Irgendwas stimmt doch da gewaltig nicht, wenn die Produkt 300€ billiger ist als in Deutschland!?!

 

Finger weg?

 

thx 4 help

Akzeptierte Lösung
Senior Member
Beiträge: 1.806
Registriert: ‎17-06-2015
Beantwortet
[ Bearbeitet ]

@h4real

 

Klar Finger weg! Hast du schon richtig erkannt, dass neue Äpfel eigentlich selten mit Rücknahmen belegt sein sollten.

 

Das mit Frankreich kann an einem dort liegenden Auslieferungslager liegen.

In fast allen Fällen ist eine Rücksendeadresse aber in China, und hier fangen dann nicht nur finanzielle Probleme an. Versuch mal, einen berechtigten Widerruf oder gar eine Garantie incl. Ersatzleistung (Reparatur, Austausch etc.) des Händlers nach deutschem Muster rechtswirksam in China durchzusetzen!

 

Da kannst Du auch gleich 15 Fuffies nehmen und mit jedem ein schönes Terassenfeuer anzünden. Hättest dann sogar gut zwei Wochen Deinen Spaß daran.

 


h4real schrieb:

Kurios dabei ist das der Standort Frankreich ist, der Shop Betreiber aber aus China. Zudem 14 Rücknahme bei einem neuen Apple Produkt. Irgendwas stimmt doch da gewaltig nicht, wenn die Produkt 300€ billiger ist als in Deutschland!?!

 

Finger weg?

 

thx 4 help


 

*** Forenaccount - Nomen est omen. Meine persönliche Meinung ist rechtlich unverwurstbar ***
Andere Antworten: 0