Community-Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: ‎19-01-2017
Akzeptierte Lösung
Beschwerde

Ich habe meine Verkauften Artikel zur Versteigerung ohne Verkaufsgebühren mit

dem Hinweis von e-bay "ohne Gebühren eingestellt und verkauft jetzt wollen sie von

mir 96€ das ist unlaut und kommt nicht in Frage meiner Meinung nach ist das 

vorgaukeln falscher Tatsachen. Ich werde das nicht dulden eine Abbuchen werde

uch nicht akzeptieren. Ich bitte Sie das bedingungslos zur Kentnis zunehmen.

 

Hochachtungsvoll

Akzeptierte Lösung
Senior Member
Beiträge: 15.158
Registriert: ‎31-01-2012
Beantwortet
als Antwort auf fastreaction

fastreaction schrieb:

Ich habe meine Verkauften Artikel zur Versteigerung ohne Verkaufsgebühren mit

dem Hinweis von e-bay "ohne Gebühren eingestellt und verkauft jetzt wollen sie von

mir 96€ das ist unlaut und kommt nicht in Frage meiner Meinung nach ist das 

vorgaukeln falscher Tatsachen. Ich werde das nicht dulden eine Abbuchen werde

uch nicht akzeptieren. Ich bitte Sie das bedingungslos zur Kentnis zunehmen.

 

Hochachtungsvoll


@fastreaction

 

Du bist hier nicht beim ebay-Kundendienst gelandet, sondern im Nutzer-Forum "Mitglieder helfen Mitgliedern".

 

Man sollte immer auch das Kleingedruckte lesen:

 

http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html?_trksid=p3984.m2303.l3966

 

Du kannst bei ebay gebührenfrei einstellen. Wenn Du aber was verkaufst, dann bekommt ebay 10 % vom Kaufpreis als Verkaufsprovision ab. Das stand auch beim Einstellen dabei, dass im Falle eines Verkaufs die Verkaufsprovision anfällt, das musst Du übersehen haben.

Andere Antworten: 1
Senior Member
Beiträge: 20.584
Registriert: ‎09-07-2010
Beantwortet
als Antwort auf fastreaction
Mache dir keine Gedanken
eBay holt sich das Geld.
Wenn es sein muss ein Incassobüro und den Gerichtsvollzieher
_______________________________________________________________________________
Bei meinen Beiträgen handelt es sich ausschließlich um meine Meinung.
Ich antworte NICHT auf private Mails