Antworten
38toteaugen
Senior Member
Beiträge: 4.950
Registriert: ‎09-07-2010
Akzeptierte Lösung

Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

Sind Sie neues Mitglied in eBay und besuchen Sie erstmalig das Forum "Verpackung & Versand"? Dann beherzigen Sie unbedingt die folgenden Verhaltensregeln und Sie werden immer ein gern gesehener Gast sein! Diese neuen Regeln gelten natürlich auch für die "alten Hasen", aber die interessiert das eh wieder nicht

Die wichtigste Regel zuerst: Wenn Sie hier im Forum eine Frage stellen möchten, lassen Sie bitte Ihr logisches Denkvermögen offline und schalten Sie anschließend Ihre Synapsen auf die absolute Minimalkonfiguration! Wenn Sie wissen möchten, ob ein Päckchen versichert ist: kommen Sie bloß nicht auf die Idee, mal die anderen 17.895.798 Beiträge zu diesem Thema zu lesen, damit Sie sofort informiert sind! Stellen Sie statt dessen treudoof mit einem neuen Diskussionsthema zum 17.895.799sten Mal die Frage "Sind Päckchen versichert?"
Stellen Sie also Fragen oder schneiden Sie Sachverhalte an, die sich nicht von der grauen Masse der anderen Beiträge abheben, fallen Sie bloß nicht auf! Wenn Sie an einem beliebigen Tag schon 127 Beiträge mit dem Titel "Zu hohe Versandkosten! Was tun gegen Abzocker??" finden, nennen Sie Ihren Beitrag einfach "Zu hohe Versandkosten! Was tun gegen Abzocker??" Und schon können Sie sicher sein, daß die jeweils 14.738 Antworten zu den anderen 127 Beiträgen ebenfalls so nach und nach zu Ihrem Beitrag eintrudeln werden! Man nennt das übrigens "pawlowschen eBay-Reflex": man wirft den Lesern im Forum ein verbales Leckerchen hin ? und alle sabbern sie sofort im Rudel los.
Vergessen Sie auch sofort das normale Umgangsdeutsch! Worte wie "sachlich", "gemäßigt", "entspannt", "locker" und "logisch" haben in diesem Forum nur wenig verloren. Schon nach einem Monat in diesem Forum werden Sie z.B. feststellen, daß man hier mit den drei Lieblingswörtern "Anwalt", "Betrüger" und "Abzocker" eine Wortkette bilden kann, die aneinandergereiht von der Erde bis zum Saturn reicht, ihn dreimal umrundet und sich dann dort schamhaft in einer Erdspalte versteckt.
Eine der wichtigsten Verhaltensregeln überhaupt, wenn Sie als Leser auf einen anderen Beitrag antworten wollen: Fragen Sie nach der Artikelnummer!! Selbst wenn der Verfasser nur ein bißchen Small-Talk plappern möchte und von seinem tibetanischen Taigafrettchen erzählt, das sich in der Klogardine verfangen hat: Fragen Sie um Himmels willen nach der Artikelnummer!!! Ohne diese Frage wird man Sie sofort als Newbie outen und ausgrenzen! Ohne die Frage nach der Artikelnummer sind Sie hier ein NICHTS, ein NEUTRUM. In diesem Forum mal nicht nach der Artikelnummer gefragt zu werden, das ist ungefähr so wahrscheinlich, als wenn Saddam Hussein amnesty international beitritt oder Angela Merkel PLAYMATE des Monats wird.
Ebenfalls extrem wichtig: Bringen Sie sofort das Thema "gewerblich oder privat" ins Spiel, wenn Sie auf einen Beitrag antworten möchten. Selbst wenn dieses Thema mit der Frage des Verfassers nichts, aber auch rein gar nichts zu schaffen hat: "vermuten" Sie sofort, daß der Verfasser gewerblich ist. Sie fügen sich damit nahtlos in die Reihen derer ein, die hier anscheinend nur aus dem einen Grund von Forum zu Forum springen, um sich am Thema "gewerblich oder privat" unendlich aufzugeilen und es gebetsmühlenartig immer und immer und immer wieder anzubringen. Merke: was die Else Kling aus der Lindenstraße im Treppenhaus ist, das sind hier die "Der/Die-ist-doch-bestimmt-gewerblich!"-Schreiber. Sollte Ihnen andere unterstellen, daß Sie mit Ihrer gewerblich-oder-privat-Litanei im Grunde genommen nur wieder pöbeln möchten, reagieren Sie einfach nicht. Die anderen haben zwar recht, aber das interessiert eh keinen ? denn Sie werden sofort Gleichgesinnte finden, die ebenfalls wie Lemminge auf dieses Thema einsteigen.
Wenn Sie in diesem Forum Fragen stellen, dann wählen Sie bitte schwere Fragen, an denen man sofort erkennt, daß Sie vor Dynamik, Eigeninitiative und gesundem Menschenverstand nur so strotzen! Fragen Sie also, ob man bei der Post auch Päckchen und Briefe versenden kann, ob man CD's mit der Hülle verschickt oder nur die Scheibe alleine gefaltet in einen Briefumschlag steckt, ob der Käufer den Artikel auch abholen darf, wenn er zwei Straßen weiter wohnt und ob eBay einem die 11 EUR erstattet, wenn man für einen Artikel einen Preis von 14,00 EUR erhofft hat, der Artikel aber leider nur 3 EUR erzielt hat. Keine Bange: schauen Sie einfach zwei bis drei Stunden später erneut in dieses Forum ? es werden Ihnen mindestens 300 Leute wortreich und erschöpfend geantwortet haben!
Bitte nur sehr sparsame Dosierungen von Ironie und Zynismus! Kaufen und verkaufen ist hart, sehr hart! Die meisten eBayer halten demzufolge "Ironie" für ein neues Tropenholz oder einen serbokroatischen Vornamen und "Zynismus" für ein neues indisches Fischgericht von IGLO. Machen Sie sich also nicht unbeliebt, bleiben Sie ernst ? und zwar todernst!
Wenn Sie eine Verbalhyäne sind: aufgepaßt! Abenteuerliche Verbalkonstruktionen und Grobmotoriker-Unfalldeutsch haben zwar einen geschmeidigen Unterhaltungswert, können aber dazu führen, daß Ihr Image leidet! Ehe Sie also deutsche Grundschulworte in eine polnische Spätaussiedlerdeutsch-Fassung bringen ? wie z.B. "Versahnt", "Packed", "Pohrdo", "Vorumm" oder "mahl eine Frahge": werfen Sie einen Blick in die Grundschulfibel! Die anderen werden es Ihnen danken, sie bekommen kein Augenkrebs und es stülpt sich ihnen beim Lesen auch nicht der Dickdarm über den Kopf.
Äußern Sie sich hier niemals negativ über Verkäufer! Sie werden ansonsten umgehend die gesamte Verkäufer-Mafia am Hals haben!
Äußern Sie sich hier niemals negativ über Käufer! Sie werden ansonsten umgehend alle "Käufer-sind-stets-sanfte-und-dreimal-perwollgespülte-Osterlämmlein"-Vertreter am Hals haben!
Erzählen Sie statt dessen ruhig und sachlich von Ihrem Wellensittich Kai-Uwe.
Glauben Sie hier uneingeschränkt, wenn man Ihnen erzählt, daß jeder Verkäufer im Grunde genommen keine anderen Kosten außer Portokosten hat. Jeder Verkäufer hat das Postamt im Haus, beschäftigt ehrenamtlich mindestens 4 Schleuser, die ihm in Nacht-und-Nebel-Aktionen von ALDI und LIDL umsonst das gesamte Verpackungsmaterial besorgen und bezieht sein Paketband umsonst mittels dunkler taiwanesischer Kanäle, welches dann mit Dschunken im Duisburger Hafen angeliefert und frachtfrei an ihn weitergeleitet wird.
Glauben Sie hier uneingeschränkt, wenn Ihnen ein Verkäufer anhand einer 10-Seiten-Liste detailliert, explizit und mathematisch unwiderlegbar nachweist, daß die 47,80 EUR Versandkosten für eine CD das Minimum sind, was er kassieren muß, damit er nicht ein Fall für die Sozialhilfe wird und im Wohnzimmer einen Hering an der Decke hängen hat, an dem er einmal pro Woche lutschen kann.
Keine Vorsicht oder Zurückhaltung bei der Wortwahl, das ist was für Warmduscher, Sesselpuper und Quallen-Außenrum-Schwimmer! Sie gehören zu den Menschen, die dem Hai mit blutender Wunde entgegen schwimmen, artikulieren Sie sich auch dementsprechend! Wenn jemand nach Ihrer Meinung 40 Cent zuviel an Versandkosten berechnet hat, dann nennen Sie das Kind auch beim Namen, bezeichnen Sie ihn als "Betrüger", "Dieb" oder "Dreckslumpen". Gefällt Ihnen der Stil einer Mailantwort nicht, nennen Sie den Verfasser "Psychopath", "Grenzdebiler" oder "Idiot". Hier in eBay gilt: immer in die Vollen! Zaghafte sollen doch die Pokemon-Seiten oder die Fan-Seite von Inge Meysel besuchen, aber nicht weinerlich hier im Forum abhängen!
Gelegentlich werden Sie hier auf Leute treffen, die 24 Stunden täglich in jedem Forum ihre verbale Diarrhöe absondern und das gesamte Forum offenbar als den Ersatz des dringend erforderlichen Besuchs eines Proktologen sehen. Zeigen Sie hier Toleranz! Wenn Sie schon darauf antworten wollen, dann bitte so, als wenn Sie dem Betreffenden sanft und beruhigend über das Köpfchen tätscheln und ihm dabei beruhigend mitteilen, daß er ja gleich wieder ins Heim darf.
Sollten Sie im Forum "Verpackung & Versand" auf Beiträge eines gewissen "Basarbaer" treffen: überlesen Sie ihn! Der Mann ist Sarkasmus pur, der Mann hat einen Pfeil im Kopf, der Mann weiß nicht, was er redet, der Mann hat einfach nur einen IQ von 100 m Feldweg! Ignorieren Sie ihn!
Wundern Sie sich nicht, wenn Sie hier eine konkrete Frage stellen, die Antworten aber so ausfallen, als wenn die Verfasser der Antworten schlechtes Laminat von OBI geraucht oder Bauschutt gekifft haben ? sprich: auf ihre Frage gar nicht eingegangen sind. Auch das ist hier total normal, es kann Ihnen also passieren, daß in Ihrem Beitrag und Ihrer überlebensnotwendigen Frage plötzlich Trude und Heidelinde-Annette auftauchen und entspannt ausdiskutieren, ob sie das Wochenende für den dringenden Waschtag nutzen oder statt dessen doch lieber die neuen Schnittmusterbögen für ihre Trachtenjacken aus dem Internet runterladen. Natürlich kann es sein, daß sich dann auch noch eine Dritte einschaltet, die erschöpfend erklärt, wie man korrekt rechtwinklige Knickkanten in die Sofakissen schlägt. Überlesen Sie das einfach!
Wenn Sie sich mal einen netten Abend machen und die Kosten für eine Komiker-Veranstaltung sparen möchten: ganz einfach! Nennen Sie Ihr neues Diskussionsthema "in eBay sind ALLE Verkäufer sehr kulant!" und führen Sie in Ihrem Beitrag aus, daß Sie sehr viel in eBay kaufen und bis zu 10 EUR Versandkosten selbst für ein kleines Taschenbuch als sehr kulant und realistisch empfinden. Betonen Sie ausleitend, daß es allen Ihren Bekannten in eBay ebenso geht. Setzen Sie sich dann am nächsten Tag mit Ihrem Provider in Verbindung und versuchen Sie glaubhaft zu machen, daß es nicht Ihre Absicht war, den Server durch 459.831 Maileingänge zum Abschmieren zu bringen.
Wenn Sie in diesem Forum öfterFragen stellen wollen, dann schaffen sie sich unbedingt einen Schreibtisch mit einer minimalen Plattengröße von 2,00 m mal 1,60 m an. Warum? Ganz einfach! Kennen Sie diese amerikanischen Rechtsanwälte, die immer in vollen Arztpraxen rumlungern und auf Patienten mit äußeren Verletzungen warten? Die sich dann sofort anbiedern und dem Patienten erklären, daß man durchaus 50.000.000 $ Schmerzensgeld rausschlagen kann, wenn man auf einem nassen Hamburger ausgerutscht ist - natürlich gegen eine kleine Erfolgsprovision von 50% des eingeklagten Betrages? Hier ist eBay ist das Gegenteil der Fall! Stellen Sie hier eine Frage, und alle selbsternannten Hobby-Rechtsanwälte werden Sie kostenlos mit Paragraphen, Gesetzen, Durchführungsverordnungen, Ergänzungsbestimmungen und Querverweisen zuschütten, so daß die entsprechende Fachliteratur mehrere Quadratmeter benötigt und Sie nach dem Studium der Fundstellen nach schon drei Monaten selbst eine Kanzlei eröffnen können. Das Motto hier lautet also: Stellen Sie eine simple Frage ? und erleben Sie anschließend eine aufregende Exkursion durch die deutsche Rechtsprechung!
Legen Sie sich in diesem Forum niemals - wir wiederholen: niemals! argumentativ mit ausgebufften, altgedienten und mit allen Wassern gewaschenen eBay-Profis an! Sie werden verlieren! Hier gegen Profis anstänkern zu wollen, das ist ungefähr so, als wenn Sie als tapeziertes Kotelett von 1,58 m und 46 Kilo in einem Bodybuilding-Studio voller Muskelmonster laut: "Hee, ihr müden Schwuchteln!" rufen. In beiden Fällen sind die Überlebenschancen gleich Null! Jedem Profi hier werden mindestens 40 Antworten auf Ihren Kommentar einfallen ? und sie werden sie auch alle schreiben! Ersparen Sie sich also dieses Desaster und verkürzen Sie die Beiträge um mindestens 4.000, indem sie devot vor dem PC niederknien, in Demut und mit niedergeschlagenen Augen ein "Entschuldigung!" hauchen und darum bitten, daß man Sie kratzt, beißt und Ihnen Tiernamen gibt. Nur damit können Sie dann noch dem tobenden Mob entgehen!
Wenn Sie das Forum öfter besuchen: werden Sie hart wie Kruppstahl, tolerant und nachsichtig wie Laotse und so cool, daß es hinter Ihnen schneit und man in Ihnen ein Schnitzel drei Monate lang aufbewahren kann! Das Internet ist ein Irrenhaus, eBay ist die Zentrale und das Mitgliederforum ist die Geschlossene ? das dürfen Sie niemals vergessen! Ansonsten laufen Sie hier beim intensiven Studium der Beiträge Gefahr, nach spätestens drei Monaten ebenfalls ein Fall für die Psychiatrie zu werden, weil selbst die Frage "ist der Himmel blau?" von 9.000 anderen erschöpfend beantwortet wird und darunter garantiert 2.000 sein werden, die trocken feststellen, daß man erst mal klären sollte, ob der Himmel gewerblich oder privat ist.

Eine Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

A. Einstein
Verwenden Sie unformatierten Text.
mijanne2007
Community-Mitglied
Beiträge: 4.387
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

Das darf nicht unter die Löschroutine fallen

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, wie z.B. der Relativitätstheorie. (Albert Einstein)



Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit. (Mark Twain)
Verwenden Sie unformatierten Text.
38toteaugen
Senior Member
Beiträge: 4.950
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen


Das darf nicht unter die Löschroutine fallen






;-)

Eine Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

A. Einstein
Verwenden Sie unformatierten Text.
grimminalboliseiauto
Senior Member
Beiträge: 4.695
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

LOL....



Das hab ich schon seit heute morgen auf der Maus. Konnte es nur noch nicht anbringen. :^O



Danke....:-x

Verwenden Sie unformatierten Text.
bootyooty
Senior Member
Beiträge: 32.251
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen
Verwenden Sie unformatierten Text.
38toteaugen
Senior Member
Beiträge: 4.950
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

Freut mich, dass nach fast einem Monat doch noch Interesse besteht. 

Eine Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

A. Einstein
Verwenden Sie unformatierten Text.
Community-Mitglied
Beiträge: 870
Registriert: ‎23-09-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

Im Forum müssen unbedingt "Schilder" bereitgestellt werden, analog z.B. Verkehrszeichen!



Hier gehört dann ein Schild hin mit dem Inhalt "Löschen verboten"



Vorschlag wäre eine schöne alte 5 1/4 Zoll Diskette mit auffallend ausgestanzten Schreibschutz!



http://www.ph-linz.at/mm-team/software/MMHW/Image36.gif

Demokratie ist die schlimmste aller Staatsformen! - Abgesehen von allen anderen
Sorge Dich nicht, lebe!

(Dale Carnegie)

Verwenden Sie unformatierten Text.
38toteaugen
Senior Member
Beiträge: 4.950
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen


Im Forum müssen unbedingt "Schilder" bereitgestellt werden, analog z.B. Verkehrszeichen!


 


Hier gehört dann ein Schild hin mit dem Inhalt "Löschen verboten"


 


Vorschlag wäre eine schöne alte 5 1/4 Zoll Diskette mit auffallend ausgestanzten Schreibschutz!


 


http://www.ph-linz.at/mm-team/software/MMHW/Image36.gif





Da du ja jetzt die Feuertaufe hattest, kannste den ja regelmäßig schubsen....z.B. mit nem kurzen Witz o.Ä.

Eine Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

A. Einstein
Verwenden Sie unformatierten Text.
Community-Mitglied
Beiträge: 870
Registriert: ‎23-09-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

Da wirst Du andere motivieren müssen!



Meine Zugehörigkeit zu ebay wird erwartungsgemäß kurzfristig von den ebay-Göttern beendet!



Das ist kein Wunsch, sondern Prophezeiung einer großen Gemeinde!



Und selbst, wenn Prophezeiung nicht reicht, dann ist da noch die selbsterfüllende Prophezeiung!

Demokratie ist die schlimmste aller Staatsformen! - Abgesehen von allen anderen
Sorge Dich nicht, lebe!

(Dale Carnegie)

Verwenden Sie unformatierten Text.
grimminalboliseiauto
Senior Member
Beiträge: 4.695
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen





Als ich Deinen Tread heute morgen gelesen hab, da habe ich schon Basarbaers Forenregeln rausgekramt. Die passten wie die Faust aufs Auge. :^O

Verwenden Sie unformatierten Text.
Community-Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: ‎01-09-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

Und da isser wieder, mein Lieblingsthread :-D

Und nun schon sieben Jahre alt und doch immer noch gültig.

Herzlichen Dank!

Verwenden Sie unformatierten Text.
38toteaugen
Senior Member
Beiträge: 4.950
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

http://www.youtube.com/watch?v=Kpy7seH5Hc8


 


 


 ?:smileyindifferent:

Eine Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

A. Einstein
Verwenden Sie unformatierten Text.
mijanne2007
Community-Mitglied
Beiträge: 4.387
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

;-)

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, wie z.B. der Relativitätstheorie. (Albert Einstein)



Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit. (Mark Twain)
Verwenden Sie unformatierten Text.
38toteaugen
Senior Member
Beiträge: 4.950
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

Ein alter Araber lebt seit mehr als 45 Jahren in Chicago. Er würde gerne in seinem Garten Kartoffeln pflanzen, aber er ist allein, alt und schwach.

Deshalb schreibt er eine E-Mail an seinen Sohn, der in Paris studiert."Lieber Ahmed, ich bin sehr traurig weil ich in meinem Garten keine Kartoffeln pflanzen kann. Ich bin sicher, wenn du hier wärst, könntest Du mir helfen und den Garten umgraben. Dein Vater.

"Prompt erhält der alte Mann eine E-Mail: "Lieber Vater, bitte rühre auf keinen Fall irgendetwas im Garten an. Dort habe ich nämlich 'die Sache' versteckt. Dein Sohn Ahmed."

Keine sechs Stunden später umstellen die US Army, die Marines, das FBI und die CIA das Haus des alten Mannes. Sie nehmen den Garten Scholle für Scholle auseinander, suchen jeden Millimeter ab, finden aber nichts. Enttäuscht ziehen sie wieder ab.

Am selben Tag erhält der alte Mann wieder eine E-Mail von seinem Sohn:"Lieber Vater, ich nehme an, dass der Garten jetzt komplett umgegraben ist und du Kartoffeln pflanzen kannst. Mehr konnte ich nicht für dich tun. In Liebe, Ahmed"

Eine Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

A. Einstein
Verwenden Sie unformatierten Text.
38toteaugen
Senior Member
Beiträge: 4.950
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

Wosen der Wolf ?   ?:smileyindifferent:

Eine Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

A. Einstein
Verwenden Sie unformatierten Text.
Community-Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: ‎01-09-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

Na, hallo,

der Wolf hat wohl mit dem Beenden des alten Forums einen Anlass gefunden, sich endgültig aus zu klinken.

Ist ja übrigens bemerkenswert wenig hier los. Wo sind bloß alle Forenclowns hin? Fühle mich so einsam hier....
schnief :_|

Verwenden Sie unformatierten Text.
38toteaugen
Senior Member
Beiträge: 4.950
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

Hi obser... ich bin als Clown zumindest sporadisch da, wenn manchmal auch nur um diesen Fred zu schieben.

NNC ist tot...kann man schlicht behaupten.... man findet nichts mehr...u. bisgen fetzen ist wegen " Tonalität " auch nicht mehr möglich....

Die einzige vernünftige Hilfe die ebay den Kunden anbot, geht den Bach runter....  :-(

Eine Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

A. Einstein
Verwenden Sie unformatierten Text.
38toteaugen
Senior Member
Beiträge: 4.950
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

;-)

Eine Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

A. Einstein
Verwenden Sie unformatierten Text.
Community-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

Moin,  da bin ich wieder! Reiner Zufall, daß ich hier her gefunden habe:

Sonntag, 1. Advent 10.00 Uhr. In der Reihenhaussiedlung Önkelstieg lässt sich die Rentnerin Erna B. durch ihren Enkel Norbert 3 Elektrokerzen auf der Fensterbank ihres Wohnzimmers installieren. Vorweihnachtliche Stimmung breitet sich aus, die Freude ist groß. 10 Uhr 14: Beim Entleeren des Mülleimers beobachtet Nachbar Ottfried P. die provokante Weihnachtsoffensive im Nebenhaus und kontert umgehend mit der Aufstellung des 10- armigen dänischen Kerzensets zu je 15 Watt im Küchenfenster. Stunden später erstrahlt die gesamte Siedlung Önkelstieg im besinnlichen Glanz von 134 Fensterdekorationen. 19 Uhr 03: Im 14 km entfernten Kohlekraftwerk Sottrup-Höcklage registriert der wachhabende Ingenieur irrtümlich einen Defekt der Strommessgeräte für den Bereich Stenkelfeld-Nord, ist aber zunächst arglos. 20 Uhr 17: Den Eheleuten Horst und Heidi E. gelingt der Anschluss einer Kettenschaltung von 96 Halogen-Filmleuchten, durch sämtliche Bäume ihres Obstgartens, ans Drehstromnetz. Teile der heimischen Vogelwelt beginnen verwirrt mit dem Nestbau. 20 Uhr 56: Der Discothekenbesitzer Alfons K. sieht sich genötigt seinerseits einen Teil zur vor-weihnachtlichen Stimmung beizutragen und montiert auf dem Flachdach seines Bungalows das Laserensemble Metropolis, das zu den leistungsstärksten Europas zählt. Die 40m Fassade eines angrenzenden Getreidesilos hält dem Dauerfeuer der Nikolausprojektion mehrere Minuten stand, bevor sie mit einem hässlichen Geräusch zerbröckelt 21 Uhr 30: Im Trubel einer Weihnachtsfeier im Kohlekraftwerk Sottrup-Höcklage verhallt das Alarmsignal aus Generatorhalle 5. 21 Uhr 50: Der 85 jährige Kriegsveteran August R. zaubert mit 190 Flakscheinwerfern des Typs Varta Volkssturm den Stern von Bethlehem an die tief hängende Wolkendecke. 22 Uhr 12: Eine Gruppe asiatischer Geschäftsleute mit leichtem Gepäck und sommerlicher Bekleidung irrt verängstigt durch die Siedlung Onkelstieg. Zuvor war eine Boing 747 der Singapur Airlines mit dem Ziel Sidney versehentlich in der mit 3000 bunten Neonröhren gepflasterten Garagenzufahrt der Bäckerei Bröhrmeyer gelandet. 22 Uhr 37: Die NASA Raumsonde Voyager 7 funkt vom Rande der Milchstrasse Bilder einer angeblichen Supernova auf der nördlichen Erdhalbkugel, die Experten in Houston sind ratlos. 22 Uhr 50: Ein leichtes Beben erschüttert die Umgebung des Kohlekraftwerks Sottrup-Höcklage, der gesamte Komplex mit seinen 30 Turbinen läuft mit 350 Megawatt brüllend jenseits der Belastungsgrenze. 23 Uhr 06: In der taghell erleuchteten Siedlung Önkelstieg erwacht Studentin Bettina U. und freut sich irrtümlich über den sonnigen Dezembermorgen. Um genau 23 Uhr 12 betätigt sie den Schalter ihrer Kaffeemaschine. 23 Uhr 12 und 14 Sekunden: In die plötzliche Dunkelheit des gesamten Landkreises Stenkelfeld bricht die Explosion des Kohlekraftwerks Sottrup-Höcklage wie Donnerhall. Durch die stockfinsteren Ortschaften irren verwirrte Menschen, Menschen wie du und ich, denen eine Kerze auf dem Adventskranz nicht genug war.


:^O

Kassenpatient, bitte nicht wiederbeleben.
Verwenden Sie unformatierten Text.
Community-Mitglied
Beiträge: 1.065
Registriert: ‎09-07-2010

Re: Basarbaers Forenregeln...noch gültig ?

als Antwort auf 38toteaugen

moin akro :-)


schön, daß du hier aufgeschlagen bist!

Verwenden Sie unformatierten Text.

Zusätzliches Navigationsmenü