Community-Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: ‎04-10-2016
Akzeptierte Lösung
Artikel gekauft, Paypal erlaubt keinen Fall zu öffnen.
Hallo, habe eine Artikel für ca. 20€ gekauft, angeblich wurde durch dritte über des Verkäufers Account verkauft. Wie komme ich an mein Geld?
Akzeptierte Lösung
Senior Member
Beiträge: 39.508
Registriert: ‎09-07-2010
Beantwortet
als Antwort auf tobsi201005

Hallo @tobsi201005

 

Ebay und auch PayPal, sind weitgehend automatisiert

bei Ebay kannst du keinen Fall eröffnen, weil es diesen Artikel, aufgrund des gelöschten Angebotes, hier nicht mehr gibt

bei PayPal noch nicht, weil die Lieferzeit noch nicht abgelaufen ist

 

d.h. für dich

sofern du über PayPal bezahlt hast......

 

schau direkt bei PP nach, ob der Status evtl noch offen ist, dann kannst du sie dort noch stornieren

ist sie bereits abgeschlossen, wartest du auf den Ablauf der hinterlegten Lieferzeit

oder

rufst direkt beim PayPal Support an, die können in solchen Fällen, den Käuferschutz, manuell anschieben.... das wäre die schnellste Lösung

 

bei einer Überweisung, bleibt dir nur, Anzeige gegen den Bankkontoinhaber zu erstatten

 

solche "Fehler" kann man sich sparen, indem man sich merkt, das es nichts zum halben (oder noch weniger) Preis gibt

 

das ist  immer, zu schön um wahr zu sein ......

smiley Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten (Th.Heuss)
Andere Antworten: 0