Community-Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: ‎04-01-2013
Akzeptierte Lösung
Käufer hat nicht bezahlt
Ein Käufer hatte einen Kaffeevollautomaten von mir ersteigert. Er hat trotz Aufforderung nicht gezahlt. Ich habe es Ebay gemeldet, nichts ist passiert. Dem Käufer habe ich mitgeteilt, dass das Geschäft wegen Nichtzahlung nicht mehr gilt. Ebay hat zum erneuten Verkauf freigegeben. Der gleiche Käufer war so frech und hat erneut ein Gebot abgegeben. Aus diesem Grund habe ich die Auktion vorzeitig beendet und den Käufer gesperrt. Der Artikel ist wieder eingestellt. Jetzt hat jemand darauf geboten, dessen Bewertung ich nicht aufrufen kann. Wer hätte das auch schön und wie war die Vorgehensweise? Danke vorab.
Akzeptierte Lösung
Senior Member
Beiträge: 26.429
Registriert: ‎17-09-2011
Beantwortet
als Antwort auf dagdag-2011

dagdag-2011 schrieb:
Ein Käufer hatte einen Kaffeevollautomaten von mir ersteigert. Er hat trotz Aufforderung nicht gezahlt. Ich habe es Ebay gemeldet, nichts ist passiert. Dem Käufer habe ich mitgeteilt, dass das Geschäft wegen Nichtzahlung nicht mehr gilt. Ebay hat zum erneuten Verkauf freigegeben. Der gleiche Käufer war so frech und hat erneut ein Gebot abgegeben. Aus diesem Grund habe ich die Auktion vorzeitig beendet und den Käufer gesperrt. Der Artikel ist wieder eingestellt. Jetzt hat jemand darauf geboten, dessen Bewertung ich nicht aufrufen kann. Wer hätte das auch schön und wie war die Vorgehensweise? Danke vorab.

Hallo @dagdag-2011


Heißt der Käufer hat ein privates Bewertungsprofil, so wie ich auch?


Hat nichts zu sagen. Ich habe das zum Beispiel, weil ich mit dem Account im Forum bin und nicht jeder sehen muss, was ich kaufe. 


Dein potentieller Käufer könnte ähnliche Gründe haben. Komm nun nicht noch mal auf den Gedanken, den Verkauf abzubrechen. Gut möglich, dass der zur Zeit Höchstbietende nur darauf wartet. Denn dann hat er den Artikel sicher zum dem Preis, den er beim Abbruch hatte...





Andere Antworten: 0