Community-Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: ‎13-01-2018
Verkäufer weigert sich mein Ware an mich zu senden da er sagt, das er ein Fehler gemacht hat.
[ Bearbeitet ]

Verkäufer weigert sich mein Ware an mich zu senden da er sagt, das er ein Fehler gemacht hat. beim einstellen der Ware bei Ebay.

 

hier der Nachrichten Verlauf und der Artickel:

 

eBay-Artikelnummer:
253333586004
 
Was Kann ich tun. Ich möchte eine Fall eröffnen wegen Scheinbetrug.
 
Gruß
Andreas 
Andere Antworten: 1
Senior Member
Beiträge: 6.917
Registriert: ‎19-11-2011
Beantwortet
[ Bearbeitet ]
als Antwort auf premium-salon

Hallo @premium-salon

 

falls sich Dein Verkäufer auf einen Einstellirrtum nach §119 BGB beruft, wirst Du wenig bis keine Chancen haben, einen Anspruch auf den Artikel durchzusetzen. Jeder macht einmal Fehler, und wenn es einen als Käufer eines vermeintlichen Schnäppchen persönlich trifft, ist man natürlich verständlicherweise strenger. 

 

Aber denke mal daran, wenn Du einen Fehler machst, wie gerne Du dann einen verständnisvollen Gegenüber hättest, der Deinen Irrtum nicht ausnutzt.

 

Und solange der Kaufpreis erstattet wird, ist es auch kein Betrug.

 

Und dass es sich um einen Irrtum handelt, war doch wohl offensichtlich:

 

https://www.ebay.de/itm/Samsung-Galaxy-S6-G920T-32GB-Ohne-Simlock-T-Mobile-GSM-4G-LTE-Android-Weis/2...

 

Niemand bietet ein neues Samsung Galaxy S6 für 60 Euro an, der die Ware auch tatsächlich verschicken will....