Community-Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: ‎13-11-2017
Akzeptierte Lösung
Zollgebühren beim Kauf bei ebay.de?

Wenn ich bei einem Anbieter auf ebay.de kaufe bei dem Artikelstandort Karlsruhe angezeigt wird, der aber in China beheimatet ist, muß ich dann mit Einfuhrzoll und MwSt auf den Warenwert (ca. 200,-€) rechnen?

MfG

Akzeptierte Lösung
Senior Member
Beiträge: 8.415
Registriert: ‎19-11-2011
Beantwortet
als Antwort auf m.zellner

Hallo @m.zellner

 

wenn der Verkäufer om Ausland angemeldet ist? Ja!

 

Hilfreich ist in einem solchen Fall auch immer die Anbieterkennung im Impressum. Wenn Du dort beispielsweise chinesische Schriftzeichen vorfindest, kannst Du mit 100% Sicherheit davon ausgehen, dass die Ware vom Sitz des Verkäufers verschickt wird.

 

Leider gibt es Anbieter bei eBay, die es mit dem Standort nicht so genau nehmen, und die selbst wenn es nicht der Wahrheit entspricht in der Artikelbeschreibung angeben, dass ein Artikel beispielsweise aus Deutschland oder innerhalb der EU verschickt wird. Bleibt Deine Bestellung dann im beim Zoll hängen, ist es allein Dein Problem. Auch wenn in der Artikelbeschreibung etwas anderes vorgegaukelt wurde.

Andere Antworten: 0