Community-Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: ‎07-01-2011
10% Verkaufsprovision ist eine Frechheit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dafür dass man einfach nur eine Plattform zur Verfügung stellt, ist 10% Verkaufspovision eine Frechheit!!!!!!!!!!!!!!!!!!11

Andere Antworten: 13
Community-Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: ‎02-03-2014
Beantwortet
als Antwort auf ritschko13
10% Verkaufsprovision ist viel zu viel für Privatverkäufe. Die Verdienen doch schon genun an den Werbebannern, die sich zu hauf auf allen eBay Seiten verteilen.

 

Ich habe Heute dass lezte mal was über eBay verkauft, dass ist die Konsequenz. Gut gemacht eBay...

Community-Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: ‎05-05-2015
Beantwortet
als Antwort auf ritschko13
Ich bin auch echt mehr als geschockt. Ich habe mein Smartphone verkauft. Da musste ich schon Paypal Gebühren zahlen und jetzt wollen die noch 35 Euro verkaufsgebühr von mir...also das ist echt Hammer frech! Im Grunde habe ich für mein Handy jetzt 50 Euro weniger, als es eigentlich wert ist. Werde jetzt alle meine Auktionen stornieren. Es ist eine absolute Frechheit!
Community-Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: ‎26-01-2012
Beantwortet
als Antwort auf ritschko13

Verkaufsprovision auf den Umsatz, also auf den Verkaufspreis muss wohl sein. Aber jetzt soll aber auch Provision für den Versand, also für Kosten gezahlt werden. Das soll ja wohl ein Witz oder ganz einfach eine grenzenlose Unverschämtheit sein. Einen Artikel für einen Euro einzusetzen ist damit uninteressant geworden, weil von diesem dann kaum noch etwas übrig bleibt. Ich hoffe, dass viele private Verkäufer das geldgierige Unternehmen boykottieren und der Umsatz kräftig einbricht.

Community-Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: ‎12-03-2015
Beantwortet
als Antwort auf ritschko13

Es ist eine Frechheit. Ich hab mich davor falsch informiert ( ja mein Fehler) , aber jetzt darf ich eben mal 29 euro abdrücken . das ist ein riesen Haufen Geld für mich. Ich finde 10 % ist unglaublich viel und das war das erste und letzte mal , dass ich bei ebay verkauft habe. 

Byebye ebay.

Community-Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: ‎01-05-2015
Beantwortet
als Antwort auf ritschko13

ebay sind einfach nur noch abzocker ! mit den 10% machen sie die privaten käufer kaputt, die **bleep**en auf die leute die die seite und das unternehemen mit ihrem geld vorangebracht haben. ja rollt den roten teppich für das gewerbe aus und löscht auch weiterhin brav die negativ bewertungen raus das ja kein gew. verkäufer schlechter dasteht als ein privater. ich hoffe ihr verreckt an eurer gier und wünsche euch alles erdenklich schlechte.

 

vlg dk

Community-Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: ‎12-03-2015
Beantwortet
als Antwort auf ritschko13

Die da wären ? 50 cent Einstellgebühren ? Hammer ! Das macht die 29 euro natürlich wett xD

Community-Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: ‎07-09-2014
Beantwortet
als Antwort auf ritschko13

Das ist wirklich eine Frechheit. 

 

Ich werde Ebay in Zukunft meiden !

Senior Member
Beiträge: 19.714
Registriert: ‎09-07-2010
Beantwortet
als Antwort auf ritschko13

 

eBay stellt "einfach" nur die Plattform zur Verfügung - sowas aber auch

 

ist ja nicht so, daß auch Mitarbeiter bezahlt werden müssen und die Technik zur Bereitstellung unterhalten werden will und "man" dafür auch sowas wie "Geld" braucht

 

 

der Vorschlag mit der "Revolte" ist auch gut - kommt immer wieder aufs Tapet, wenn etwas geändert wird - also so mindestens 1x im Jahr ... bislang sind aber auch die, die am lautesten geschrieen haben, seltsamerweise noch hier

 

 

und das hier alle als "blöd" bezeichnet werden, die nicht nur meckern ... es herrscht zum Glück mehr oder minder Meinungsfreiheit, soll heißen: ich schaue mir alles an, rechne es ggf. durch, und wenn die Vorteile überwiegen, verkaufe ich hier weiter

 

 

ich bin auch nicht begeistert von der Provisionserhöhung, und daß man demnächst für die 2. Kategorie 50 Cent zahlen soll, finde  ich sogar ganz besonders unverschämt - alles andere betrifft mich nicht bzw. kann ich nicht "gegenrechnen", weil ich immer kostenlos mit 1 Euro starte und auch für 30 Bilder im Angebot nichts zahle und noch nie gezahlt habe, da diese per html eingefügt werden

 

... und trotzdem wird hier noch verkauft, da es die einzige Plattform ist, die funktioniert (ja, ich bin auch seit rund 12 Jahren bei Hood angemeldet, da tut sich wenig bis nichts) und auch weltweit von Interesse ist

 


***********************************************************************************************

Community-Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: ‎19-12-2013
Beantwortet
als Antwort auf ritschko13

Deswegen erhöht eBay die Verkaufsprovision, um den Rückgang bei mittelpreisigen Auktionen aufzufangen. Einfache Mathematik.....

 

WENNS DENN SO EINFACH WÄRE. Denke mal es gibt genug Beispiele das einfache Erhöhung des Preises genau GAR NICHTS KOMPENSIERT!!!!!!

 

 

Community-Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: ‎29-08-2011
Beantwortet
als Antwort auf ritschko13

Das war für mich auch das letzte mal, man wird nur noch abgezogt, ...egal wo!

Senior Member
Beiträge: 6.458
Registriert: ‎19-11-2011
Beantwortet
als Antwort auf ritschko13

Für die Erhöhung der Verkaufsprovision gibt es einen ganz einfachen Grund. Und zwar die Zunahme der 1 Euro Auktionen.

 

Eine Vielzahl der bei eBay von Privatverkäufern eingestellten Artikel erzielen kaum mehr als einen Euro. Deswegen erhöht eBay die Verkaufsprovision, um den Rückgang bei mittelpreisigen Auktionen aufzufangen. Einfache Mathematik.....

Senior Member
Beiträge: 35.368
Registriert: ‎09-07-2010
Beantwortet
als Antwort auf ritschko13

wende dich doch deiner Zeitung oder den Ebay Kleinanzeigen zu

du wirst ja nicht gezwungen, hier zu verkaufen

smiley Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten (Th.Heuss)
Senior Member
Beiträge: 27.013
Registriert: ‎09-07-2010
Beantwortet
als Antwort auf ritschko13

 

Dass dafür andere Gebühren wegfallen ist dir wohl entgangen?

 

 

_______________________________________________________________________________
Bei meinen Beiträgen handelt es sich ausschließlich um meine Meinung.
Ich antworte NICHT auf private Mails