Community-Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: ‎18-03-2017
Akzeptierte Lösung
mail v absender "aw-confirm@ebay.com" fake oder doch v ebay?

habe gerade ein mail mit vom absender aw-confirm@ebay.com erhalten wg einer angeblichen gebotsrücknahme. 

ich denke, es ist fake, weil es nur per mail und nicht auch unter ebay- nachrichten kam. 

wer kann dazu was sagen?

danke

Akzeptierte Lösung
Senior Member
Beiträge: 21.698
Registriert: ‎09-07-2010
Beantwortet
als Antwort auf xerxe69

Hallo @xerxe69-

 

das scheint eine betrügerische Phishing-Mail zu sein...

zudem sehe ich keine Gebotsrücknahme bei dir.

 

Lies doch mal hier:

 

https://www.google.de/search?q=aw-confirm%40ebay.com&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&dc...

Andere Antworten: 3
Senior Member
Beiträge: 2.844
Registriert: ‎17-06-2015
Beantwortet
als Antwort auf xerxe69

Sorry,

 

@bourneagainshell

@vigo505

 

Eure Antwort stimmt so leider nicht.

 

@xerxe69

 

Die Absenderadresse "aw-confirm@ebay.com" ist zutreffend und keine Fake-Mail, wenn die Nachricht über eine Gebotsrücknahme eingeht !

In der Mail steht beschrieben, wie man im eBay-Konto zur Ansicht der Gebotsrücknahme gelangt, da muss nix aus der Mail angelickt werden. Kann allerdings.

 

Wenn Du, wie man es eigentlich immer tun sollte, nix anklickst, sondern der gelb gemarkerten Anweisung folgst (bei eBay selbst in der Gebotsübersicht nachsehen), hättest Du eh' kein Problem.

 

Beispiel:

 

17.PNG

*** Forenaccount - Nomen est omen. Meine persönliche Meinung ist rechtlich unverwurstbar ***
Senior Member
Beiträge: 1.181
Registriert: ‎05-11-2010
Beantwortet
als Antwort auf xerxe69

>>wer kann dazu was sagen?

 

Mail Header anschauen, dann sieht man, dass dieses eine Pishingmail (Fake) ist.

Senior Member
Beiträge: 1.181
Registriert: ‎05-11-2010
Beantwortet
als Antwort auf xerxe69

@jehtdirnixan

 

Es nicht so nicht ganz richtig, denn beim TE kann ich keine Auktion mit zurückgenommenen Gebote und selbst zurückgezogen Gebote erkennen.

 

Der Mailtext sieht so aus:

====================

Hallo,
Ein zuvor abgegebenes Gebot für Ihren Artikel (3z2xx506yyy) ist zurückgenommen oder gestrichen worden. Sie können den Grund für den Rücktritt einsehen, indem Sie den Gebotsübersichts-Link auf der Artikelseite anklicken.

====================

 

Wenn dem so wäre, dann ist in der Mail zumindest die Artikelnummer wie oben gezeigt enthalten, diese läßt sich markieren und STRG-C rauskopieren und in der Suche einfügen, schon hat man den Artikel. In der Gebotsübersicht sieht man dann die zurückgenommenen Gebote.

Und natürlich läßt sich da die Artikelnummer - bei Dir eingeschwärzt - anklicken, wer weiss da schon, dass dieses sicherheitskritisch sein kann.